Skip to main content

Eiswürfelmaschinen Test 2016

Die besten Eiswürfelmaschinen im Test!

Wer hat noch nicht von den amerikanischen Side-by-Side-KühlschränkenEiswürfelmaschinen-Test
geträumt? Die in die Türen eingebauten Eiswürfelspender machen die wuchtig, großen, meist metallenen Klötze so attraktiv.

Eisgekühlte Getränke sind nicht nur im Sommer der Hit, auch im Winter geht es bei machen Drinks einfach nicht ohne Eis.

Aber, keine Angst, für eine schnelle und einfache Eiswürfelproduktion, auf die Sie jeder Zeit zurückgreifen können, müssen sie sich nicht extra einen neuen Kühlschrank anschaffen.

Es reicht eine günstigere Investition in eine Eiswürfelmaschine, um dauerhaft die Getränke ihrer Wahl – möge es eine einfache Cola, ein Whisky-on-the Rocks oder einen beliebten Cocktailklassiker wie den Pina Colada sein, kalt genießen zu dürfen. Welche Eiswürfelmaschine zu ihren Bedürfnissen passt zeigen wir Ihnen in unserem Eiswürfelmaschinen Test und in unserem Produktfilter.


Die Vergleichssieger von unserem Eiswürfelmaschinen Test

123
Eiswürfelmaschine - ThinkGizmos thumbnail Eiswürfelmaschine - Jago thumbnail 4072 Ice Dispenser PLUS B Eiswürfelbereiter +Wasserspender+ externem Wasseranschluss thumbnail
Modell Eiswürfelmaschine – ThinkGizmosEiswürfelmaschine – Jago4072 Ice Dispenser PLUS B Eiswürfelbereiter +Wasserspender+ externem Wasseranschluss
Preis

159,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

111,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Eiswürfelmenge in 24hca.15kgca.12kgca.12kg
Auswählbare Eiswürfelgrößen322
Wassertank Volumenca.3Lca.2Lca.1,8L
Preis

159,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

111,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen*DetailsPreis prüfen*DetailsPreis prüfen*

 

Was genau ist der Eiswürfelmaschinen Test?

Mit unserem Eiswürfelmaschinen Test wollen wir Ihnen ihre Kaufentscheidung erleichtern und bieten ihnen zusätzlich zu unserem Ratgeber & weiteren Tipps und Tricks, einen interaktiven Produktvergleich und einen Produktfilter an.

Unsere Testberichte basieren auf mehreren verschiedenen Testquellen, um Ihnen mit einer möglichst neutrale Produktbeschreibung weiterhelfen zu können.

Wir bekommen im Gegenzug für unseren Eiswürfelmaschinen Test eine kleine Provision von Amazon. Für Sie, entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten.

 

Was spricht für eine Investition in eine Eiswürfelmaschine?

Mit Eiswürfelformen und dem Eis aus Plastiktüten bekommt man mindestenseiswuerfelmaschinen-test genauso gute Eiswürfel wie durch eine maschinelle Produktion. Allerdings dauert das einige Stunden und manchmal hat man gar nicht die Zeit so lange zu warten, beispielsweise wenn spontaner Besuch kommt.

Die andere Alternative ist das Eis aus den Plastiktüten, wie man sie von der Tankstelle oder vom Discounter kaufen kann. Nach der Anfahrt stellt sich aber oft die Frage, Sie kennen es bestimmt: Wohin mit dem Eis in der Gefriertruhe?

Die Eiswürfelmaschine nimmt Ihnen keinen Platz in ihrer Gefriertruhe, braucht nur wenige Minuten um das Eis zu produzieren (6-15) Min. zeigt unser Eiswürfelmaschinen Test), spart ihnen die Fahrt zum Händler und macht fast alle ihre Getränke zu einer wahren Wohltat. Seien es alkoholische Getränke, Softdrinks oder Cocktails.

Doch nicht nur Getränke kann man durch die große Menge an Eiswürfeln kühlen. Leckereien, wie z.B. Austern lassen sich auch mit Leichtigkeit servieren. Falls Sie die zylinderförmigen Eiswürfelkegel nicht besonders ansprechen, ist es möglich mit einem Eiswürfelcrusher die Optik der Eiswürfel anzupassen.

EiswürfelmaschineSelbstverständlich halten Sie sich durch einen Kauf eines Eiswürfelmaschine auch die Möglichkeit offen, Sekt- oder Champagnerflaschen kalt in Champagnerkühlern zu lagern.

Aber kommen wir nochmal zu den wirklich praktischen Dingen einer Eiswürfelmaschine. Man trinkt mehr durch so eine Anschaffung, vor allem im Sommer, denn in den heißen Sommermonaten ist man für jede Abkühlung dankbar, die man bekommen kann.

Wenn Sie Kinder haben, ist es auch nicht schlecht immer etwas Eis parat zu haben. Prellungen oder Verstauchungen werden mit Eis schnell gelindert.

 

Geheimtipp: Wenn einmal wieder großer Besuch ansteht und Sie Zweifel haben ob sogar die Eiswürfelmaschine den großen Anforderungen genügt, produzieren Sie einfach schon ein bis zwei Tage vor und gefrieren Sie die Eiswürfel ein.

Geben Sie dafür die Eiswürfel in einen Gefrierbeutel oder schlagen Sie sie in ein Tuch ein und legen sie diese ins Gefrierfach. Beim Herausnehmen am nächsten Tag, werden die Eiswürfel wahrscheinlich zusammengefroren sein.

Um sie zu lockern, wickeln Sie ein Tuch um die Eiswürfel, falls Sie sie im Gefrierbeutel in die Kühltruhe gelegt haben. Schlagen Sie nun leicht mit einem großflächigen Gegenstand die Eiswürfel locker.

Das sollten Sie vor dem Kauf einer Eiswürfelmaschine beachten:

Das wichtigste bei einer Eiswürfelmaschine ist, dass sie PlatzEiswürfelmaschinen Test Ratgeber braucht. Die Lüfterseite braucht min.15cm Freiraum, um die Wärme über die Luft wieder abzugeben, sonst überhitzt die Eiswürfelmaschine und kann sogar dadurch kaputt gehen.

Also sollten Sie vor dem Kauf einen geeigneten Standort für die Maschine auswählen. Dabei sollten sie drauf achten, ob sie eine Eiswürfelmaschine mit oder ohne Wasseranschluss kaufen wollen, je nachdem müssen sie ihre Standortsuche anpassen.

Auch der Stromanschluss ist bei allen Eiswürfelmaschinen essentiell, deswegen sollte optimaler Weise ein Stecker in der Nähe sein. Eine andere Möglichkeit wäre, sich mit Verlängerungskabeln auszuhelfen. Dies wäre aber allerdings die unschönere Lösung, denn wer will mehrere sichtbare Kabel durch seine Küche verlegen?

Noch ein wichtiger Punkt, auf den wir Sie aufmerksam machen wollen, ist, dass sie ihre Eiswürfelmaschine nicht Temperaturen von über 25 Grad Celsius aussetzen sollten. Dies kann ebenfalls zur Überhitzung führen und die Lebenszeit der Eiswürfelmaschine deutlich verringern.

Darauf sollten sie beim Kauf achten:

KonsumentenanzahlAls allererstes sollten Sie sich bewusst werden, wie viele Eiswürfel sie ungefähr benötigen. Der Eiswürfelverbrauch hängt von zwei Faktoren ab.

Zum einen von der Anzahl der Eiswürfelverbraucher und der individuellen Menge, die sie pro Kopf täglich an Eis verwenden. Als Paar oder als Single reicht eine Eiswürfelmaschine, welche 10-12kg am Tag produziert.

Familien mit Kindern würden wir eher eine Eiswürfelmaschine mit einer höheren Produktionsmenge empfehlen, wie unseren Vergleichssieger von ThinkGizmos.

Natürlich sollte auch hier Wert auf eine hochwertige Verarbeitung des Produkts gelegt werden, denn diverse Geräte, denen man es auf den ersten Blick gar nicht ansieht, stellen Eiswürfel mit einem unangenehmen Kunststoffgeschmack her. Dies führt nicht nur zur Ungenießbarkeit der sonst so wohltuenden Getränke, sondern viel wichtiger ist, dass so etwas auf keinen Fall gesund sein kann!

Eiswürfelmaschine StromverbreuchEin weiteres Kriterium ist der Stromverbrauch der Eiswürfelmaschine, da müssen Sie selbst entscheiden, wie viel Strom Ihre Eiswürfelmaschine verbrauchen darf.

Der Verbrauch sollte nicht zu hoch sein, sonst kann sich eine Eiswürfelmaschine, wenn sie sehr lange Zeit durchgehend läuft, auch in der jährlichen Stromrechnung bemerkbar machen.

Bitte beachten Sie, dass der Stromverbrauch ab ca. 25 Grad Celsius aufwärts steigt.Die Eiswürfelmaschine benötigt durch hohe Temperaturen mehr Energie, um das Wasser zu kühlen. Das führt natürlich zu einem höheren Stromverbrauch. Dadurch kann es außerdem schneller zu Überhitzungen und technischen Schäden an der Eiswürfelmaschine kommen.

Die 5 wichtigsten Kaufkriterien im Detail:

1. Eiswürfelproduktionsmenge:

Da der Eiswürfelverbrauch, je nach Konsument und Eiswürfel Menge deren Anzahl unterschiedlich ist, ist es gar nicht so leicht, anhand der Produktionsmenge festzustellen, welche Eiswürfelmaschine zu einem passt.

Pauschal lässt sich aber sagen, eine Eiswürfelmaschine mit einer Produktion von 15kg am Tag ist nur empfehlenswert ab einer Personenanzahl von drei bis vier Leuten.

Sie denken sich vielleicht: Wer braucht 15kg Eis am Tag?  Mit ihrer Eiswürfelmaschine werden Sie höchstwahrscheinlich nicht dauerhaft in Produktion bleiben, sondern sie auch mal  auf den Stand-By-Modus stellen oder komplett ausschalten.

Deswegen werden auch keine 15 oder zwölf Kilogramm produziert. Wenn man von diesen Zahlen spricht, wirft man eher einen Blick auf die Leistung der Produktionsmöglichkeiten jener Maschinen.

2. Bedienung:

Die allermeisten Eiswürfelmaschinen sind sehr simpel zu Bedienen. Meist wählen Sie nur die gewünschte Eiswürfelgröße und es wird Ihnen noch angezeigt ,ob Wasser nachgefüllt werden muss oder das Eisfach voll ist.

Aber nicht nur die Steuerung spielt in puncto Bedienung eine Rolle. Ein herausnehmbarer Eiswürfelauffangbehälter ist auch sehr praktisch für die Reinigung. ‚

Um immer auf dem aktuellsten Stand der Eiswürfelherstellung zu sein, ist ein Sichtfenster auch sehr geschickt. Außerdem darf es nicht zu kompliziert sein, bei der Eiswürfelmaschine das nicht genutzte Wasser aus dem Tank zu entleeren.

3. Qualität:

Eiswürfelmaschinen KaufkriterienDie Qualität ist natürlich wie bei allen Produkten ein ausschlaggebender Faktor. Es bringt nichts, eine billige Eiswürfelmaschine zu kaufen, um danach festzustellen, dass die Eiswürfel ungenießbar sind, weil der Geschmack von Plastik über die normalerweise geschmacksneutralen Eiswürfel dominiert.

Aber natürlich muss man auch den Preis beachten. Gerade weil Eiswürfelmaschinen nicht lebensnotwendig sind,- sondern eher eine Bequemlichkeit-, ist es nicht notwendig, 400- 500 Euro dafür auszugeben.

4. Maße:

Die Eiswürfelmaschinen ähneln, für die räumliche Vorstellung, von den Maßen her einem Kaffee-Vollautomaten.

Das ist nicht besonders klein; deswegen sollten Sie sich vor dem Kauf schon entscheiden, wo Sie  Ihre Eiswürfelmaschine postieren.Natürlich dürfen Sie nicht die drei Kriterien für einen günstigen Standort vergessen.

Ø mind. 15cm Platz für die Lüfterseite

Ø Stromanschluss

Ø Beachten, ob Sie einen Wasseranschluss benötigen.

5. Tank:

Wie groß der Tank sein muss ,hängt auch hauptsächlich von derWassertank Konsumentenanzahl ab. Ganz einfaches Prinzip: Umso mehr Eiswürfel verwendet werden, um so mehr Wasser aus dem Tank wird benötigt. Das bedeutet für Sie im Klartext, dass umso kleiner der Tank ist ,desto öfter müssen sie den Tank  nachfüllen.

Das ist natürlich überhaupt kein Problem, wenn Sie gerade sowieso in der Küche beschäftigt sind. Aber bei Gartenpartys oder anderen kleinen Veranstaltungen ist es entspannter ,das Fest zu genießen, als sich um die Nachfüllung der Eiswürfelmaschine zu kümmern.

Daher empfehlen wir, einen Tank von mindestens 2 Litern. Jede unserer Eiswürfelmaschinen im Vergleichstest besitzt mindestens einen Tank mit diesem Fassungsvermögen.

Wie funktioniert eine Eiswürfelmaschine?

Nachdem Sie, bei einem Eiswürfelmaschine ohne Wasseranschluss, den Tank mit Wasser (ausschließlich mit Wasser) befüllt haben und ein paar Knöpfe bedient haben, funktioniert alles andere automatisch.

Das Wasser wird in ein Becken mit kleinen Metallstäben hochgepumpt. Der Kühlvorgang basiert auf dem gleichen Prinzip eines Kühlschranks.

Die Wärme des Wassers wird durch eine Kühlflüssigkeit (z.B. Ammoniak) über die Metallstäbe aufgenommen, dadurch wird ein Kreislauf der Kühlflüssigkeit in den Rohren in Gang gesetzt. Diese aufgenommene Wärme in dem Kühlflüssigkeitsrohr wird durch den Ventilator an der Seite der Eiswürfelmaschine an die Umgebung abgegeben.Die Kühlflüssigkeit wird dadurch wieder abgekühlt und der Kühlkreislauf kann von neuem beginnen.

Nachdem das Wasser an den Metallstäben gefroren ist, fallen die kleinen Eiswürfelkegel mit einer kleinen Wärmezugabe ab. Bei unserem Eiswürfelmaschinen Test ist uns aufgefallen, dass die Eiswürfel bei den ersten Produktionen noch relativ klein sind, werden dann aber größer.

Das Loch entsteht wegen den Metallzapfen, um die sie gefrieren. Eine „Eiswürfelschippe“ schiebt die zylinderförmigen Eiswürfel in ihren Auffangbehälter. Der Behälter ist eine Art Sieb; wenn die Eiswürfel nach ca. 1h nicht entnommen werden und schmelzen, fließt das Wasser zurück in den Tank.

Achten Sie darauf, dass das Schmelzwasser der Eiswürfel den Tank nicht zum Überlaufen bringt (wir raten Ihnen sowieso, kein abgestandenes Wasser zur Produktion zu verwenden, im Eiswürfelmaschinen Test äußerten sich Kunden dazu, dass das sehr oft Auswirkungen auf den Geschmack der Eiswürfel hat).

Dann heißt es nur noch die Eiswürfel entnehmen, sie in ihr Getränk zu geben und, et voila, können Sie ihre Erfrischung entspannt genießen.


Wie Sie beim Kauf bares Geld sparen:

Eventuell haben Sie auf ihrer Suche schon bemerkt, dass sich viele Geräte vom Äußeren sehr ähneln. In unserem Eiswürfelmaschinen Test ist uns aufgefallen, dass nicht nur das Aussehen vieler Eiswürfelmaschinen beinahe identisch ist, auch die technische Ausstattung und die Funktionen sind fast gleich.

Der Grund dafür ist, dass die meisten „Hersteller“ ihre Produkte nicht selbst produzieren. Oft werden diese Artikel von verschieden Marken von einer einzigen Firma, gewöhnlich aus dem Osten, günstig aufgekauft.

Die Handelsgüter werden mit dem eigenen Firmenlogo versehen und es werden kleine Design- wie technische Veränderungen vorgenommen. So werden aus z.B. drei Knöpfen zur Bedienung nur noch 2 Knöpfe oder umgekehrt.

12
4072 Ice Dispenser PLUS B Eiswürfelbereiter +Wasserspender+ externem Wasseranschluss thumbnail 4072 Ice Dispenser PLUS B Eiswürfelbereiter thumbnail
Modell 4072 Ice Dispenser PLUS B Eiswürfelbereiter +Wasserspender+ externem Wasseranschluss4072 Ice Dispenser PLUS B Eiswürfelbereiter
Preis

249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

269,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Eiswürfelmenge in 24hca.12kgca.12kg
Auswählbare Eiswürfelgrößen22
Wassertank Volumenca.1,8Lca.1,8L
Preis

249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

269,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen*DetailsPreis prüfen*

Genau diese Information müssen Sie sich zum Nutzen machen. Unser Eiswürfelmaschinen Test zeigt Ihnen, dass viele Firmen die fast gleichen Produkte anbieten. Der springende Punkt ist aber, sie bieten diese für einen unterschiedlichen Preis an.

Aber aufgepasst! Nicht nur das Aussehen spielt eine Rolle, viel wichtiger sind die technischen Details und die Leistung der Eiswürfelmaschine. Wenn Sie sich für die linke Eiswürfelmaschine entscheiden, zahlen Sie weniger für ziemlich genau das gleiche Produkt. Dieses Beispiel zeigt, dass sich das Vergleichen auszahlt.

Um ihnen das Gegenüberstellen und Abwägen zu erleichtern, bieten wir Ihnen im Rahmen unseres Eiswürfelmaschinen Tests einen Produktvergleich an. Mit diesem können Sie fast alle Eiswürfelmaschinen, die sie auf Amazon finden, miteinander vergleichen und die passende Maschine für ihr Zuhause finden.

 

Vergleichskriterien in unserem Eiswürfelmaschinen Test:

In unserem Eiswürfelmaschinen Test wurden die SiegerEiswürfelmaschinen-Vergleichstest nach strengen Kriterien ausgewählt.

Diese Eigenschaften werden nur teilweise in unseren Produktbeschreibungen erwähnt, weil jede Eiswürfelmaschine über diese Funktionen verfügt.

Die höchste Priorität lag auf der Qualität der Ware. Uns war es wichtig, dass die Eiswürfelmaschinen nicht merkwürdig nach Kunststoff riechen, noch Eiswürfel mit einem Kunststoffbeigeschmack produzieren.

Das mag für Sie unfassbar klingen, aber sowas kommt häufig durch eine mangelhafte Produktion vor. Diese Erfahrung haben wir leider schon in unserem Eiswürfelmaschinen Test gemacht.

Was zu der Qualität dazugehört ist die Haltbarkeit. Unsere Vergleichssieger haben durchschnittlich eine lange Haltbarkeit, wenn man richtig mit ihnen umgeht. Doch die Testquellen unseres Eiswürfelmaschinen Tests legen klar, dass man eine Fehlproduktion nie ausschließen kann. Falls Sie ein schwarzes Schaf erwischen, nutzen Sie den Rückversand und lassen Sie sich ein Neues zuschicken.

Eiswürfelmaschinen Test Stromverbreuch

Der Stromverbrauch spielte auch aus finanziellen Gründen eine wichtige Rolle, hierbei durften diese nicht mehr als 150 W bei Raumtemperatur verbrauchen.

Zu den Details von unserem Eiswürfelmaschinen Test: Im Inneren musste sich ein Auffangbehälter von mindestens einem Liter befinden und die Mindesteiswürfelgröße durfte im Durchmesser nicht kleiner als 1cm betragen.

Meist sind die Eiswürfelmaschinen am Anfang lauter, aber die Lautstärke nimmt nach ungefähr einer Stunde der ersten Inbetriebnahme deutlich ab. Die Produktionsgeräusche sind vergleichbar mit einem aktiven Computer Lüfter.